Dialog „Wie wollen wir leben?“

Die Summe der Dinge, die wir bewältigen müssen, ist überwältigend. Kein Wunder also, dass wir uns manchmal überwältigt fühlen. Was aber gilt es mit Fassung zu tragen und was können wir in Angriff nehmen? Welche Handlungsspielräume haben wir, gerade als Eltern? Nach einem kurzen Impuls zu Beginn, ist jeder herzlich eingeladen, eigene Themen und Fragen einzubringen. Willkommen sind alle, also auch Kinder. Wir freuen uns auf Momente des Austauschs, des Innehaltens und der Reflexion. 

Die Veranstaltung wird organisiert vom AStA-Referat Studieren mit Kindern der TUD.

Der  Eintritt ist frei

Weitere Informationen

  • InformationMit Nicole Wilhelm und Anja-Maria Foshag

Nächste Termine

Dienstag, 20. November, 16:00-18:00

Dienstag, 4. Dezember, 16:00-18:00