Kizomba goes to Darmstadt

Kizomba steht für einen Tanz sowie eine Musikrichtung und hat seine Wurzeln im südwestafrikanischen Staat Angola. Der Begriff bedeutet soviel wie Fest, Spielerei, Tanz & Unterhaltung und genau das ist es, was Kizomba so unwiderstehlich macht. Ab September werden wir euch zwei Mal im Monat (immer am ersten und dritten Donnerstag) die Möglichkeit bieten, Kizomba zu tanzen.

Es wird wechselnde Workshops geben wie etwa Ladystyling, Leading and Following, Urban Kiz oder Tarraxinha. Anschließend gibt es beim Social Dance ein abwechslungsreiches Programm von Dance’n’Joy (Beate Springer). Also kommt vorbei und tanzt mit. Doch Vorsicht: Es besteht Suchtgefahr!

Weitere Informationen

  • InformationWorkshop 19:30 - 20:30 Uhr
    Social Dance 4€ (für Studenten 3€)
    Inkl. Workshop 6 €
    Weitere Infos bei Facebook auf der Seite Dance n`Joy

Nächste Termine

Donnerstag, 4. Oktober, 19:30-23:00

Donnerstag, 18. Oktober, 19:30-23:00