Eltern-Kind-Gruppen

babe-2972221_1920.jpg

We are an open playgroup for English speaking parents who are raising bilingual children and parents who wish to expose their children to English. 

Our age group at the moment ranges from 6 months to 4 years, with most of the children around the age of 2. 
We begin every week with free playtime with the language of conversation exclusively English. Sometimes we do a seasonal activity or have a special snack together. We close our meetings with a sing-along.   
We are always open to parent input and ideas – in fact, the group depends on it, so don't hesitate to drop me a line or come around. We'd be happy to have you!

Weitere Informationen
  • Kostenbeitrag 3,00 € (2,00 € für Mitglieder)
  • Information Anmeldung erforderlich. Termine nach Vereinbarung.
Nächste Termine
Freitag, 26. Juli, 16:00-18:00
Freitag, 23. August, 16:00-18:00
Freitag, 30. August, 16:00-18:00
Freitag, 6. September, 16:00-18:00
Freitag, 13. September, 16:00-18:00
Freitag, 20. September, 16:00-18:00
Freitag, 27. September, 16:00-18:00
Freitag, 4. Oktober, 16:00-18:00
Freitag, 11. Oktober, 16:00-18:00
Japan.jpg

Die Japanische Spielgruppe richtet sich an Kinder mit japanischer Muttersprache im Alter von 0 bis 6 Jahren. Die Kinder spielen, basteln, singen japanische Lieder und hören japanische Geschichten. Das Programm wird reihum von den Teilnehmer/innen organisiert.

Termine: jeden ersten und dritten Donnerstag im Monat von 15:00 - 18:00 Uhr.

 

 

日本語プレイグループ:

0歳から6歳までの日本語を話す幼児を対象としたプレイグループです。皆でおやつを食べたあと、
工作、歌、絵本の読み聞かせなどを日本語で行います。毎回の企画は保護者が交代で担当しています。
開催日: 毎月第1、第3木曜日  15時〜18時

 

Weitere Informationen
  • Kostenbeitrag 4,00 € (3,00 € für Mitglieder)
  • InformationKinder bis 12 Jahren sind kostenlos.
Nächste Termine
Donnerstag, 1. August, 15:00-18:00
Donnerstag, 15. August, 15:00-18:00
Donnerstag, 5. September, 15:00-18:00
Donnerstag, 19. September, 15:00-18:00
Donnerstag, 3. Oktober, 15:00-18:00
Donnerstag, 17. Oktober, 15:00-18:00
Donnerstag, 7. November, 15:00-18:00

Der Musikgarten für Kleine Läufer ist ein musikalisches Angebot für Babys in der "Sturm- und Drangphase“ (12-22 Monate). Dieser Kurs ist aktiver gestaltet, als der Musikgarten für Babys, denn die Kinder, können oft schon laufen oder sehr schnell krabbeln. Sie trauen sich jetzt schon mal von Mama weg und gehen alleine los auf Entdeckungsreise.
Im Musikgarten für Kleine Läufer lädt Kassandra Kornett euch und eure Babys zum musikalischen Spiel ein. Mit einfachen Instrumenten, wie Glöckchen, Klanghölzern, Rasseln und Trommeln werden die Kinder spielerisch an Musik herangeführt. Diese üben schon auf die kleinsten Babys eine starke Faszination aus und animieren sie dazu selbst Geräusche und Klänge zu erzeugen und zu erforschen. Die Kinder dürfen hier ohne
Leistungserwartungen Musik aufnehmen und selbst gestalten.
Bald schon wird das Musizieren zu einem festen Bestandteil eures Familienlebens werden.
Langzeitstudien bestätigen inzwischen den positiven Einfluss von Musikerziehung auf die ganzheitliche Entwicklung des Kindes – auf die musikalische Begabung, das Sozialverhalten und das Lernen. Bei diesem wöchentlichen Treffen werden sie einen gemeinsamen Schatz an Liedern aufbauen, Fingerspiele, Kniespiele, Kinderlieder und Tänze werden erlernt. Omas, Opas und Geschwisterkinder sind willkommen.
Komm zu einer kostenlosen Schnupperstunde vorbei.

Weitere Informationen
  • 42 pro Monat
  • Information Anmeldung erforderlich. Der Kurs findet in den Räumen des MGH statt und ab Mitte April im Herrngarten.
    Der Kurs ist fortlaufend und der Einstieg ist jederzeit möglich.
Nächste Termine
Mittwoch, 24. Juli, 15:10-15:45
Mittwoch, 21. August, 15:10-15:45
Mittwoch, 28. August, 15:10-15:45
Mittwoch, 4. September, 15:10-15:45
Mittwoch, 11. September, 15:10-15:45
Mittwoch, 18. September, 15:10-15:45
Mittwoch, 25. September, 15:10-15:45
Mittwoch, 2. Oktober, 15:10-15:45
Mittwoch, 9. Oktober, 15:10-15:45
mexico-g2c055d61a_1920.jpg

Desde hace más de un año venimos construyendo este espacio de encuentro como un lugar de esparcimiento, apoyo y crecimiento para niñes, jóvenes y adultes enlazades a las culturas latinoamericanas.

Esta es una invitación para charlar, cantar, bailar, leer y/o cocinar, y con ello compartir nuestras experiencias que hacen parte de nuestros procesos migratorios. En especial esta es una oferta para disfrutar de la gran variedad de expresiones orales y emocionales propias de nuestra lengua española y de esa manera transmitirla a nuestres hijes como lengua de herencia para sus vidas.

A todes en este grupo nos alegra contar con vuestra presencia, o mejor dicho con vuestra compañía!!

Nos reunimos el 2do y 4to jueves de cada mes, de 16:00 a 18:00 pueden sumarse sin inscripción previa.

Weitere Informationen
  • 3 €
  • InformationE-Mail: oasislatinoDA@gmail.com
Nächste Termine
Donnerstag, 25. Juli, 16:00-18:00
Donnerstag, 8. August, 16:00-18:00
Donnerstag, 22. August, 16:00-18:00
Donnerstag, 12. September, 16:00-18:00
Donnerstag, 26. September, 16:00-18:00
Donnerstag, 10. Oktober, 16:00-18:00
Donnerstag, 24. Oktober, 16:00-18:00
Donnerstag, 14. November, 16:00-18:00
Pekip-bild-kikudoo.jpg

Das erste Lebensjahr ist eine ganz besondere Zeit. Dein Kind erlangt immer neue Fähigkeiten und entwickelt Interesse an Gleichaltrigen. Du möchtest dein Kind bei dieser Entwicklung angemessen begleiten und hast selber einige Fragen? In der PEKiP-Gruppe findest du Raum und Zeit dafür

 DIE PEKIP-GRUPPE

* In der PEKiP-Gruppe treffen sich Eltern mit ihren Babys ab der 4.-6. Lebenswoche, auch ein späterer Einstieg ist möglich. 
* Die Babys sind im gleichen Alter. 
* Zu einer Gruppe gehören 6 – 8 Erwachsene mit ihren Babys. 
* Die PEKiP-Gruppe kann während des gesamten ersten Lebensjahres zusammenbleiben.  
* Die Gruppentreffen finden einmal pro Woche in einem warmen Raum statt und dauern jeweils 90 Minuten. 
* In dieser Zeit sind die Babys nackt, damit sie sich freier bewegen können. 
* Die PEKiP-Gruppe wird von einer ausgebildeten und zertifizierten PEKiP-GruppenleiterIn geleitet. 
* In der werteorientierten Grundhaltung der PEKiP-Gruppenarbeit wird die UN-Kinderrechtskonvention geachtet.
PEKiP heißt:
* Die individuellen Fähigkeiten und Bedürfnisse des Kindes wahrnehmen. 
* Dem Baby erste soziale Kontakte zu Gleichaltrigen ermöglichen. 
* Zeit haben zum Austausch mit anderen Eltern und der GruppenleiterIn.
Weitere Informationen
  • 140 für 10 Treffen
  • Information Anmeldung erforderlich.
Nächste Termine
Mittwoch, 24. Juli, 09:00-10:30
Mittwoch, 21. August, 09:00-10:30
Mittwoch, 28. August, 09:00-10:30
Mittwoch, 4. September, 09:00-10:30
Mittwoch, 11. September, 09:00-10:30
Mittwoch, 18. September, 09:00-10:30
Mittwoch, 25. September, 09:00-10:30
Mittwoch, 2. Oktober, 09:00-10:30
Mittwoch, 9. Oktober, 09:00-10:30
Trommel-Ausschnitt-bearbeitet.jpg

Der Singgarten 1 ist ein musikalisches Angebot für Kleinkinder. Mit einfachen Instrumenten, wie Glöckchen, Klanghölzern, Rasseln und Trommeln werden die Kinder spielerisch an Musik herangeführt. Zu den Liedern und Fingerspielen aus dem Musikgarten, kommen nun Großbewegungsspiele, Kreistänze und einfache Singspiele hinzu. Die Kinder können mittlerweile einfache Gesten nachahmen, beginnen mitzusingen und sich aktiv zu beteiligen. Sie schlüpfen in die Rollen von Tieren, hüpfen wie die kleinen Frösche oder tanzen wie die wilden
Pferde.
Im Singgarten dürfen die Kinder ohne Leistungserwartungen Musik aufnehmen und selbst gestalten. Bald schon wird das Musizieren zu einem festen Bestandteil eures Familienlebens werden. Langzeitstudien bestätigen inzwischen den positiven Einfluss von Musikerziehung auf die ganzheitliche Entwicklung des Kindes – auf die musikalische Begabung, das Sozialverhalten und das Lernen.
In unserem wöchentlichen Treffen bauen wir uns einen gemeinsamen Liederschatz auf, lernen Fingerspiele, Singspiele und Tänze.
Omas, Opas und Geschwisterkinder sind willkommen.
Komm zu einer kostenlosen Schnupperstunde vorbei.

 

 

Weitere Informationen
  • 53 pro Monat
  • Information Anmeldung erforderlich. Der Kurs findet im Herrngarten und bei Unwetter in den Räumen des MGH statt.
    Der Kurs ist fortlaufend und der Einstieg ist jederzeit möglich.
Nächste Termine
Mittwoch, 24. Juli, 17:00-17:45
Mittwoch, 21. August, 17:00-17:45
Mittwoch, 28. August, 17:00-17:45
Mittwoch, 4. September, 17:00-17:45
Mittwoch, 11. September, 17:00-17:45
Mittwoch, 18. September, 17:00-17:45
Mittwoch, 25. September, 17:00-17:45
Mittwoch, 2. Oktober, 17:00-17:45
Mittwoch, 9. Oktober, 17:00-17:45
Trommel-Ausschnitt-bearbeitet.jpg

Der Singgarten 2 ist ein musikalisches Angebot für Kinder im Kindergartenalter. Mit einfachen Instrumenten, wie Klanghölzern, Rasseln, Klangbausteinen und Trommeln werden die Kinder spielerisch an Musik herangeführt. Zu den Liedern und Großbewegungsspielen aus dem Singgarten 1, kommen nun komplexere Singspiele und Tänze hinzu. Die Kinder können nun einfache Rhythmusfolgen mitspielen und Tonfolgen nachsingen. Das Gruppenerlebnis, Tänze und der Einsatz von Instrumenten stehen im Mittelpunkt. Wir singen einfache Kanons und
begleiten die Jahreszeiten musikalisch.
Im Singgarten dürfen die Kinder ohne Leistungserwartungen Musik aufnehmen und selbst gestalten. Bald schon wird das Musizieren zu einem festen Bestandteil eures Familienlebens werden. Langzeitstudien bestätigen inzwischen den positiven Einfluss von Musikerziehung auf die ganzheitliche Entwicklung des Kindes – auf die musikalische Begabung, das Sozialverhalten und das Lernen.
In unserem wöchentlichen Treffen bauen wir uns einen gemeinsamen Liederschatz auf, lernen Fingerspiele, Singspiele und Tänze.
Omas, Opas und Geschwisterkinder sind willkommen.
Komm zu einer kostenlosen Schnupperstunde vorbei.

Weitere Informationen
  • 53 pro Monat
  • Information Anmeldung erforderlich. Der Kurs findet im Herrngarten und bei Unwetter in den Räumen des MGH statt.
    Der Kurs ist fortlaufend und der Einstieg ist jederzeit möglich.
Nächste Termine
Mittwoch, 24. Juli, 16:00-16:45
Mittwoch, 21. August, 16:00-16:45
Mittwoch, 28. August, 16:00-16:45
Mittwoch, 4. September, 16:00-16:45
Mittwoch, 11. September, 16:00-16:45
Mittwoch, 18. September, 16:00-16:45
Mittwoch, 25. September, 16:00-16:45
Mittwoch, 2. Oktober, 16:00-16:45
Mittwoch, 9. Oktober, 16:00-16:45
child-1864718_1920.jpg

Babys entwickeln Interesse an anderen Kindern: sie beobachten, schauen und lernen. In Spiel und Krabbelgruppen sammeln die Kleinen erste soziale Kontakte zu Menschen, die nicht zu ihrer Familie gehören. Auch den Eltern tut der Kontakt, das gemeinsame Erleben und der Austausch mit anderen Eltern und Kindern gut.

Eingeladen sind Babys und Kleinkinder von 0 bis 3 Jahren mit ihren Mamas und/ oder Papas.

 

Weitere Informationen
  • 3€
  • InformationIdeal für Kleinkinder bis 3 Jahre.
Nächste Termine
Montag, 22. Juli, 16:30-18:00
Montag, 19. August, 16:30-18:00
Montag, 26. August, 16:30-18:00
Montag, 2. September, 16:30-18:00
Montag, 9. September, 16:30-18:00
Montag, 16. September, 16:30-18:00
Montag, 23. September, 16:30-18:00
Montag, 30. September, 16:30-18:00
Montag, 7. Oktober, 16:30-18:00
baby-2616673_1920.jpg

Jeden Freitag laden wir Dich und Dein Baby in unsere Still- und Babygruppe ein. Die Gruppe ist für alle Eltern, unabhängig der Ernährungsform ihres Babys bzw. Kindes, sowie alle Schwangeren und ihre ParterInnen offen. Wir bieten Dir durch AFS-Stillbegleiterinnen die Möglichkeit Informationen und Unterstützung rund ums Thema Stilllen zu erhalten. Hier kannst Du alle Fragen stellen und Erfahrungen austauschen.

Einmal im Monat stellen wir ein Thema vor, um Gedanken, Erlebnisse und den einen oder anderen Tipp auszutauschen. Themenwünsche nehmen wir gerne entgegen. Wir freuen uns auf Dich und Dein Baby!

Die Themenschwerpunkte der nächsten Monate sind:

24. Mai: Tandemstillen

28. Juni: Stillvorbereitung, hier laden wir besonders alle Schwangeren und Ihre PartnerInnen ein.

30. August: Abstillen

 

Weitere Informationen
  • 4 €
  • Information Anmeldung erforderlich. Anmeldungen jeweils bis Do., 10 Uhr unter: stillen@mgh-da.de
Nächste Termine
Freitag, 26. Juli, 10:00-11:30
Freitag, 23. August, 10:00-11:30
Freitag, 30. August, 10:00-11:30
Freitag, 6. September, 10:00-11:30
Freitag, 13. September, 10:00-11:30
Freitag, 20. September, 10:00-11:30
Freitag, 27. September, 10:00-11:30
Freitag, 4. Oktober, 10:00-11:30
Freitag, 11. Oktober, 10:00-11:30