Veranstaltungen vor Ort

schueler_anne.jpg

Anne Gueguen ist Geschichtslehrerin an einem Gymnasium im Pariser Vorort Creteil, einem sozialen Brennpunkt. Ihre 10. Klasse besteht vorrangig aus demotivierten, sozial benachteiligten Jugendlichen. Statt Lernen bestimmen kulturelle Konflikte, Rassismus und Ausgrenzung den Schulalltag. Doch die engagierte Pädagogin meldet ihre Klasse für einen nationalen Wettbewerb zum Thema „Kinder und Jugendliche in Konzentrationslagern“ an und weckt in ihnen den Willen, gemeinsam etwas lernen zu wollen – über die Geschichte Frankreichs und über sich selbst. Dabei entdecken sie in den Erzählungen eines Shoah-Überlebenden über alltägliche Diskriminierung und Stigmatisierung Bezugspunkte zu ihrer eigenen Lebenssituation und erkennen die Notwendigkeit, sich gegen Unrecht politisch zu wehren.

Ein packender Film über ein gelungenes Integrationsprojekt, das auf einer wahren Geschichte beruht.

REGIE: MARIE-CASTILLE MENTION-SCHAAR, Spielfilm · Frankreich 2014· 84 Min.
mit: Ariane Ascaride, Ahmed Drame, Noemie Merlant, Geneviève Mnich, Stéphane Bak
Alteresempfehlung: ab 14 Jahren

Der Film wird im Rahmen des 13. Europäischen Filmfests der Generationen gezeigt.
Im Anschluss an die Filmvorführung findet ein Publikumsgespräch mit Dr. Klaus Heuer statt.

Weitere Informationen
  • kostenfrei, Spenden willkommen
  • Information Anmeldung bis zum 17.10.2022 erforderlich. Eine Anmeldung ist nötig, da die Plätze begrenzt sind. Anmeldung per E-Mail an: schreib.ans@mgh-da.de

    Einlass: ab 19 Uhr, Filmstart: 19:30 Uhr
Termin
Donnerstag, 20. Oktober, 19:00-22:00
romy-v2.png

Eigentlich gefällt es Oma Stine gar nicht, dass sie nach der Schule auf ihre Enkelin Romy aufpassen muss. Schließlich muss sie noch einen Friseursalon schmeißen. Aber ihre frisch geschiedene Tochter Margot hat auch zu arbeiten. So kommt Romy jeden Nachmittag in den Salon ihrer Oma und hilft etwas mit. Doch mit der Zeit bemerkt sie, dass mit ihrer Großmutter etwas nicht stimmt. Die Kasse stimmt nicht mehr und Stine beginnt plötzlich auf dänisch von ihrer Kindheit zu erzählen. Romy schlüpft zunehmend in die Rolle der Verbündeten und versucht, den Friseursalon am Laufen zu halten. Doch als die Demenz der Großmutter fortschreitet, können sie die Krankheit nicht mehr vor Romys Eltern geheimhalten. Der Gang ins Pflegeheim scheint unausweichlich. Doch Romy schmiedet für ihre liebgewonnene Oma Stine einen eigenen Plan.

Eine warmherzige Oma-Enkelin-Geschichte über Demenz und die Sorge und Mitverantwortung zwischen den Generationen.

REGIE: MISCHA KAMP, Niederlande 2019, 90 Minuten
mit: Vita Heijmen, Beppie Melissen, Noortje Herlaar, Guido Pollemans, George Tobal
Alteresempfehlung: ab 12 Jahren

Der Film wird im Rahmen des 13. Europäischen Filmfests der Generationen gezeigt.
Im Anschluss an die Filmvorführung findet ein Publikumsgespräch mit Frau Tatjana Kießling-Wirth vom DemenzForumDarmstadt e.V. statt.

Weitere Informationen
  • kostenfrei, Spenden willkommen
  • Information Anmeldung bis zum 14.11.2022 erforderlich. Eine Anmeldung ist nötig, da die Plätze begrenzt sind. Anmeldung per E-Mail an: schreib.ans@mgh-da.de

    Einlass: ab 19 Uhr, Filmstart: 19:30 Uhr
Termin
Donnerstag, 17. November, 19:00-22:00
babe-2972221_1920.jpg

We are an open playgroup for English speaking parents who are raising bilingual children and parents who wish to expose their children to English. 

Our age group at the moment ranges from 6 months to 4 years, with most of the children around the age of 2. 
We begin every week with free playtime with the language of conversation exclusively English. Sometimes we do a seasonal activity or have a special snack together. We close our meetings with a sing-along.   
We are always open to parent input and ideas – in fact, the group depends on it, so don't hesitate to drop me a line or come around. We'd be happy to have you!

Weitere Informationen
  • Kostenbeitrag 3,00 € (2,00 € für Mitglieder)
  • Information Anmeldung erforderlich. Termine nach Vereinbarung.
Nächste Termine
Freitag, 7. Oktober, 16:00-18:00
Freitag, 14. Oktober, 16:00-18:00
Freitag, 21. Oktober, 16:00-18:00
Freitag, 28. Oktober, 16:00-18:00
Freitag, 4. November, 16:00-18:00
Freitag, 11. November, 16:00-18:00
Freitag, 18. November, 16:00-18:00
Freitag, 25. November, 16:00-18:00
Freitag, 2. Dezember, 16:00-18:00
CHINOSharedScreenshot.jpg

达姆施塔特中文亲子班

Die chinesische Eltern-Kind Gruppe gibt Vorschulkindern mit chinesischem Hintergrund die Möglichkeit Chinesisch zu lernen, die chinesische Kultur zu erleben und zu verstehen. Außerdem beraten wir gerne, wenn Du Fragen oder Probleme zur Kindererziehung
hast.

本课程旨在为有中国背景 的学龄前儿童提供学习中 文,了解中国文化,以及 使用中文的机会,另外我 们还可以提供有关育儿方 面难题的咨询。
开课时间:每周日下午14点至16点 课程费用: 每个孩子收费15欧 我们的地址:

联系方式:

Weitere Informationen
  • 15€ pro Kind
  • Information Anmeldung erforderlich. Kontakt: Junlin Li
    Junlin_li@outlook.de
Nächste Termine
Sonntag, 23. Oktober, 14:00-16:00
Sonntag, 6. November, 14:00-16:00
Sonntag, 20. November, 14:00-16:00
Sonntag, 4. Dezember, 14:00-16:00
Sonntag, 18. Dezember, 14:00-16:00
Sonntag, 1. Januar, 14:00-16:00
Sonntag, 15. Januar, 14:00-16:00
Sonntag, 29. Januar, 14:00-16:00
iphone-4130253_1920.jpg

Die Beratung findet als individueller Einzeltermin (30 min) statt. 
In freundlicher, ruhiger Atmosphäre werden geduldig die Grundfunktionen des Smartfons und Tablets erklärt sowie individuelle Fragen und Probleme besprochen.

Wir helfen dabei Ängste vor der digitalen Welt abzubauen und sich im eigenen Tempo mit dem Gerät vertraut zu machen.

Weitere Informationen
  • 5€ / Einzeltermin
  • Information Anmeldung erforderlich. Termine nach Vereinbarung. Die Beratung findet dienstags zwischen 10:00 und 12:00 Uhr oder nach Vereinbarung statt.
Nächste Termine
Dienstag, 4. Oktober, 10:00-12:00
Dienstag, 11. Oktober, 10:00-12:00
Dienstag, 18. Oktober, 10:00-12:00
Dienstag, 25. Oktober, 10:00-12:00
Dienstag, 1. November, 10:00-12:00
Dienstag, 8. November, 10:00-12:00
Dienstag, 15. November, 10:00-12:00
Dienstag, 22. November, 10:00-12:00
Dienstag, 29. November, 10:00-12:00
examination-2458540_1920.jpg

Der Hausfrauenbund Darmstadt e.V. lädt zu einem kita-übergreifenden Elternabend „Kinderkrankheiten“ ein.

Kinderkrankenpflegerin Sylvana Becker informiert in einem ca. 90min langen Vortrag über Atemwegsinfekte, Fieber, 3-Tage-Fieber und Fieberkrampf, Gastroenteris ("Magen-Darm-Infekt"), Hautausschlag und Medikamente in der Hausapotheke.

Im Anschluss an den Vortrag ist noch etwa eine halbe Stunde Zeit für Fragen.

Aufgrund der begrenzten Plätze (20 Personen), ist eine Anmeldung mit Namen und Telefonnummer nötig. Es gilt die Reihenfolge der Anmeldungen. Die Teilnehmenden erhalten eine Anmeldebestätigung.

Weitere Informationen
  • Information Anmeldung bis zum 03.10.2022 erforderlich.
Termin
Mittwoch, 5. Oktober, 20:00-22:00
Japan.jpg

Die Japanische Spielgruppe richtet sich an Kinder mit japanischer Muttersprache im Alter von 0 bis 6 Jahren. Die Kinder spielen, basteln, singen japanische Lieder und hören japanische Geschichten. Das Programm wird reihum von den Teilnehmer/innen organisiert.

Termine: jeden ersten und dritten Donnerstag im Monat von 15:00 - 18:00 Uhr.

 

 

日本語プレイグループ:

0歳から6歳までの日本語を話す幼児を対象としたプレイグループです。皆でおやつを食べたあと、
工作、歌、絵本の読み聞かせなどを日本語で行います。毎回の企画は保護者が交代で担当しています。
開催日: 毎月第1、第3木曜日  15時〜18時

現在はコロナウィルス感染対策のため、定例会を活動休止しております。

Weitere Informationen
  • Kostenbeitrag 3,00 € (2,00 € für Mitglieder)
  • Information Termine nach Vereinbarung. Kinder bis 12 Jahren sind kostenlos.
tatyana-kunstkurs.jpg

Wir laden eure 5- bis 15-jährigen Kinder herzlich zu unserer kreativen Kunst und Malstunde ein.
Hier werden sie ihre künstlerischen Fähigkeiten entfalten: Zeichnen, Malen, mit verschiedenen Materialien arbeiten und verschiedene Techniken erlernen.
Und das alles in einer wunderbaren und kreativen Atmosphäre.

Die Materialien werden gestellt.
Bitte bringt einen Malkittel/ein altes Hemd mit, um die Kleidung vor Klecksen zu schützen.


Приглашаем ваших детей на наши художественные занятия.
Тут могут они свои творческие способности развивать с помощью
рисования , комбинирования разных материалов и освоить новые техники.
И это всё в замечательной творческой обстановке.
Всё необходимое будет обеспечено!

Каним вашите деца на нашите творчески работилници.
Тук могат те своите художествени способности да развиват с помощта на рисуване , комбиниране на разни материали и изучавайки нови техники.
И това всичко в чудесна творческа среда .
Всички нужни материали ще бъдат подсигурени!

Weitere Informationen
  • 5€ (Schnupperpreis), dann: 5er Karte für 20€ (5 Termine zum Preis von 4, einzulösen binnen 6 Wochen)
  • Information Anmeldung erforderlich. Bitte Malkittel/altes Hemd mitbringen!
    Gruppengröße: maximal 12 Kinder
Nächste Termine
Donnerstag, 6. Oktober, 15:00-16:00
Donnerstag, 13. Oktober, 15:00-16:00
Donnerstag, 20. Oktober, 15:00-16:00
Donnerstag, 27. Oktober, 15:00-16:00
Donnerstag, 3. November, 15:00-16:00
Donnerstag, 10. November, 15:00-16:00
Donnerstag, 17. November, 15:00-16:00
Donnerstag, 24. November, 15:00-16:00
Donnerstag, 1. Dezember, 15:00-16:00
german-64270_1920.jpg

Du sprichst kein Deutsch, möchtest aber aktiv am Leben in Darmstadt teilnehmen und mehr Sicherheit im Alltag gewinnen? Lerne mit uns Deutsch sprechen, lesen, schreiben und verstehen.

Wir bieten Anfänger*innen einen leichten Einstieg in die deutsche Sprache. Während des Unterrichts betreuen wir Deine Kinder im Nebenraum. Für dich entstehen keine Kosten und du kannst den Kurs unabhängig von deinem Aufenthaltsstatus besuchen.

Komm in unseren Kurs, um Deutsch zu lernen!

Kursinhalte:

  • Deutsch für den Alltag:
  • Kita und Schule,
  • in der Arztpraxis,
  • beim Einkaufen,
  • bei Behörden und Beratungsstellen,
  • mit Nachbar*innen und unterwegs

Unser Deutsch-Kurs findet zweimal pro Woche vormittags statt.

Du kannst jederzeit in den Kurs einsteigen, sofern es einen freien Platz gibt. Melde Dich einfach in den Unterrichtszeiten bei der Lehrkraft am Kursort oder jederzeit per E-Mail an.

Das Land Hessen fördert die Kurse im Rahmen des Landesprogramms "MitSprache – Deutsch4U“.

UPDATE: Aufgrund der hohen Anfrage werden wir einen zweiten Sprachkurs für Anfänger*innen anbieten. Voraussichtlicher Beginn ist am 9.08.2022 um 11.30 Uhr.
Der neue Kurs findet zweimal pro Woche statt: Di 11.30-14.00 Uhr und Do 11.30-13.00 Uhr.
Die Anmeldung ist ab sofort möglich.

******************************************************************************************************

You don't speak German, but would like to actively participate in life in Darmstadt and gain more confidence in everyday life? Learn to speak, read, write and understand German with us.

We offer beginners an easy introduction to the German language. During the lessons, we look after your children in the next room. There are no costs for you and you can attend the course regardless of your residence status.

Come to our course to learn German!

Course contents:

- German for everyday life:
- Nursery/Kindergarten and school,
- at the doctor's office,
- shopping,
- at authorities and advice centres,
- with neighbours and when out and about

Our German course takes place twice a week in the mornings.

You can join the course at any time, provided there is a free place. Simply register with the teacher at the course location during class times or by email at any time.

The state of Hesse supports the courses as part of the state programme "MitSprache - Deutsch4U".

Further information:
- free of charge
- Registration required. Registration: Tues & Thurs 9am-12pm by phone 06151-295200 or on site and by email: lerne.deutsch@mgh-da.de
- Extras: Free childcare is available
- Course location: Multigenerational House/Mothers' Centre Darmstadt, Julius-Reiber-Str. 22 (in the backyard), 64293 Darmstadt

UPDATE: Due to the high demand, we will offer a second language course for beginners. The course is expected to start on 9.08.2022 at 11.30 am.
The new course will take place twice a week: Tue 11.30-14.00 and Thu 11.30-13.00. Registration is possible as of now.

Contact: Dorota & Ljubica
- Phone: 06151-295200 (Tues. & Thurs. 9 am - 12 pm)
- Email: lerne.deutsch@mgh-da.de

Weitere Informationen
  • kostenfrei
  • Information Anmeldung erforderlich. Anmeldung: Di. & Do. 9-12 Uhr telefonisch 06151-295200 oder vor Ort und per E-Mail: lerne.deutsch@mgh-da.de
    Extras: Es gibt eine kostenlose Kinderbetreuung
    Kursort: Mehrgenerationenhaus/Mütterzentrum Darmstadt, Julius-Reiber-Str. 22 (im Hinterhof), 64293 Darmstadt
Nächste Termine
Dienstag, 4. Oktober, 09:30-11:00
Donnerstag, 6. Oktober, 09:30-11:00
Dienstag, 11. Oktober, 09:30-11:00
Donnerstag, 13. Oktober, 09:30-11:00
Dienstag, 18. Oktober, 09:30-11:00
Donnerstag, 20. Oktober, 09:30-11:00
Dienstag, 25. Oktober, 09:30-11:00
Donnerstag, 27. Oktober, 09:30-11:00
Dienstag, 1. November, 09:30-11:00
mexico-g2c055d61a_1920.jpg

Les invitamos a compartir y a construir un espacio de remanso, alegría, refugio y tregua para personas de todas las edades interesadas en retroalimentarse en las culturas latinoamericanas sin importar su procedencia.
A través del baile, comienza este encuentro gestado para compartir la emocionalidad propia de las culturas latinoamearicanas, especialmente la que brindan sus diferentes ritmos músicales como lo son las cumbias, el merengue, la salsa, el candombe, la bachata, etc., que desde el norte de México hasta el sur del Argentina son muestra de lo que somos.


Al goze del baile (60 minutos), ya entrados los cuerpos en calor, continuaremos con el placer de intercambiar ideas, intereses, planes y, porqué no, el de la búsqueda de “algo más” ya que la mayoría estamos ensayando la coreografía particular de ser migrantes.
Les esperamos a todes el 2do y el 4to jueves de cada mes, de 15:30 a 18:00.
Joana Peralta, Karla Sosa, Paula Letelier y Silvia Vicente

Weitere Informationen
  • 3 €
  • InformationE-Mail: oasislatinoDA@gmail.com
Nächste Termine
Donnerstag, 13. Oktober, 15:30-18:00
Donnerstag, 27. Oktober, 15:30-18:00
Donnerstag, 10. November, 15:30-18:00
Donnerstag, 24. November, 15:30-18:00

Familien- Treffen bei Kaffee und Kuchen

Offener Treff: Zwei Worte, die alles sagen: Dieses Angebot gibt Zeit und Raum für Begegnung und Austausch und kann alles sein, was von den Besucherinnen gewünscht wird. Im Offenen Treff kann man frühstücken oder es sich einfach auf dem Sofa gemütlich machen.

Hier kann jeder Mensch seine eigenen Ideen oder Vorschläge einbringen und an der Gestaltung mitwirken: Entweder Vorhänge nähen, Kissen filzen, Stühle streichen… oder Interessengemeinschaften bilden, sich austauschen, informieren…

Gemütlich in der Wohnküche oder auf der Terrasse Freunde treffen, plaudern, Rezepte austauschen,  Kinder  spielen lassen,  …. Ohne Zeitdruck und Hektik.

Weitere Informationen
  • Informationoffener.treff@mgh-da.de
Nächste Termine
Dienstag, 4. Oktober, 09:00-12:00
Dienstag, 11. Oktober, 09:00-12:00
Dienstag, 18. Oktober, 09:00-12:00
Dienstag, 25. Oktober, 09:00-12:00
Dienstag, 1. November, 09:00-12:00
Dienstag, 8. November, 09:00-12:00
Dienstag, 15. November, 09:00-12:00
Dienstag, 22. November, 09:00-12:00
Dienstag, 29. November, 09:00-12:00

Kreativ-Treff am Vormittag

Bei Kaffee und Kuchen zusammen handarbeiten, sich unterhalten, Ideen austauschen.

Ob Häkeln, Stricken oder Basteln – bei uns könnt ihr euer altgeliebtes oder neugewonnenes Hobby ausleben.

Wir freuen uns auf euch!

Weitere Informationen
  • Informationoffener.treff@mgh-da.de
Nächste Termine
Donnerstag, 6. Oktober, 09:00-12:00
Donnerstag, 13. Oktober, 09:00-12:00
Donnerstag, 20. Oktober, 09:00-12:00
Donnerstag, 27. Oktober, 09:00-12:00
Donnerstag, 3. November, 09:00-12:00
Donnerstag, 10. November, 09:00-12:00
Donnerstag, 17. November, 09:00-12:00
Donnerstag, 24. November, 09:00-12:00
Donnerstag, 1. Dezember, 09:00-12:00

Du hast Lust neue Leute kennenzulernen, Themen zu erörtern, Witze zu erzählen oder Rezepte auszutauschen? Welche Idee auch immer dir kommen, bring sie gerne mit.

Wir freuen uns auf dich!

Weitere Informationen
  • Informationoffener.treff@mgh-da.de
Nächste Termine
Freitag, 7. Oktober, 15:00-18:00
Freitag, 14. Oktober, 15:00-18:00
Freitag, 21. Oktober, 15:00-18:00
Freitag, 28. Oktober, 15:00-18:00
Freitag, 4. November, 15:00-18:00
Freitag, 11. November, 15:00-18:00
Freitag, 18. November, 15:00-18:00
Freitag, 25. November, 15:00-18:00
Freitag, 2. Dezember, 15:00-18:00

Du hast Lust neue Leute kennenzulernen, Themen zu erörtern, Witze zu erzählen oder Rezepte auszutauschen? Bring deine Ideen mit in den Offenen Treff!

Unsere Gastgeberin Paula peppt den Montagnachmittag mit unterschiedlichen Themen und Aktivitäten für Kinder und Erwachsene auf. Ob Beratung zur Inneneinrichtung oder Gespräche und (spanische) Kinderlieder - langweilig wird es hier nicht.

Wir freuen uns auf dich!

Weitere Informationen
  • Informationoffener.treff@mgh-da.de
Nächste Termine
Montag, 3. Oktober, 15:00-18:00
Montag, 10. Oktober, 15:00-18:00
Montag, 17. Oktober, 15:00-18:00
Montag, 24. Oktober, 15:00-18:00
Montag, 31. Oktober, 15:00-18:00
Montag, 7. November, 15:00-18:00
Montag, 14. November, 15:00-18:00
Montag, 21. November, 15:00-18:00
Montag, 28. November, 15:00-18:00
20220425_153744-v2.jpg

Stoff ist wie Schokolade - ein Stück ist nie genug.

Nach diesem Motto leben wir. Wir, das sind 6 Frauen aus dem Hausfrauenbund, die sich jeden Mittwochabend von 18:00 Uhr bis ca. 21:00 Uhr im Mehrgenerationenhaus zum Patchen und Quatschen treffen.

Wir nähen Decken, Wandbehänge, Taschen und Täschchen und probieren neue Patchwork- und Quiltmuster aus. Außerdem sammeln wir kleine und kleinste Baumwollstoffreste. Im Moment geben wir getragenen Jeans (und unseren Stoffresten) ein neues Leben. Jede bringt ihre eigenen Ideen ein und so entstehen immer wieder unterschiedliche Dinge, die wir an Freunde oder in der Familie verschenken.

In der Weihnachtszeit nähen wir natürlich auch weihnachtliche Dekorationen.

Zweimal im Jahr fahren wir zum verlängerten Nähwochenende in ein Seminarhaus. Dort lassen wir uns verwöhnen und haben endlich mal Zeit, von morgens bis in die Nacht hinein zu nähen.

Jede:r ist bei uns willkommen. Voraussetzung sind Nähkenntnisse und eine eigene Nähmaschine. Wir bringen unsere Nähmaschinen, Schneidebretter, Rollschneider, Scheren, Stoffe und alles weitere Zubehör jeden Mittwoch selbst mit.

 

Weitere Informationen
  • Kostenbeitrag 5,00 €
  • Information Anmeldung erforderlich. Dies ist eine Veranstaltung des Hausfrauenbund Darmstadt e.V.
Nächste Termine
Mittwoch, 5. Oktober, 18:00-21:00
Mittwoch, 12. Oktober, 18:00-21:00
Mittwoch, 19. Oktober, 18:00-21:00
Mittwoch, 26. Oktober, 18:00-21:00
Mittwoch, 2. November, 18:00-21:00
Mittwoch, 9. November, 18:00-21:00
Mittwoch, 16. November, 18:00-21:00
Mittwoch, 23. November, 18:00-21:00
Mittwoch, 30. November, 18:00-21:00
Trommel-Ausschnitt-bearbeitet.jpg

Mit einfachen Instrumenten, wie Glöckchen, Klanghölzern, Rasseln und Trommeln werden die Kinder spielerisch an Musik herangeführt. Sie dürfen hier ohne Leistungserwartungen Musik aufnehmen und selbst gestalten.

Zu den Liedern und Fingerspielen aus dem Musikgarten, kommen nun Großbewegungsspiele, Kreistänze und einfache Singspiele hinzu. Die Kinder können mittlerweile einfache Gesten nachahmen, beginnen mitzusingen und sich aktiv zu beteiligen. Sie schlüpfen in die Rollen von Tieren hinein, hüpfen wie die kleinen Frösche oder tanzen wie die wilden Pferde.

Weitere Informationen
  • 45 € pro Monat
  • Information Anmeldung erforderlich. Der Kurs findet im Herrngarten und bei Unwetter in den Räumen des MGH statt. Für die Eltern gilt draußen 2G und im MGH 2G+.
    Der Kurs ist fortlaufend und der Einstieg ist jederzeit möglich.
Nächste Termine
Mittwoch, 5. Oktober, 16:00-16:45
Mittwoch, 12. Oktober, 16:00-16:45
Mittwoch, 19. Oktober, 16:00-16:45
Mittwoch, 26. Oktober, 16:00-16:45
Mittwoch, 2. November, 16:00-16:45
Mittwoch, 9. November, 16:00-16:45
Mittwoch, 16. November, 16:00-16:45
Mittwoch, 23. November, 16:00-16:45
Mittwoch, 30. November, 16:00-16:45
Trommel-Ausschnitt-bearbeitet.jpg

Mit einfachen Instrumenten, wie Glöckchen, Klanghölzern, Rasseln und Trommeln werden die Kinder spielerisch an Musik herangeführt. Sie dürfen hier ohne Leistungserwartungen Musik aufnehmen und selbst gestalten.

Wir singen Kanons und Wechsellieder und begleiten die Jahreszeiten musikalisch. Der Liederschatz aus dem Singgarten 1 wird erweitert. Es kommen neue Lieder, Fingerspiele und Kreistänze hinzu. Bewegungs- und Singspiele werden komplexer und die Kinder können nun einfache Rhythmusfolgen mitspielen. Die Kinder lösen sich mittlerweile vom sicheren Schoß der Eltern und erproben ihre Unabhängigkeit. Das Gruppenerlebnis, Tänze und der Einsatz von Instrumenten stehen im Mittelpunkt.

Weitere Informationen
  • 45 € pro Monat
  • Information Anmeldung erforderlich. Der Kurs findet im Herrngarten und bei Unwetter in den Räumen des MGH statt. Für die Eltern gilt draußen 2G und im MGH 2G+.
    Der Kurs ist fortlaufend und der Einstieg ist jederzeit möglich.
Nächste Termine
Mittwoch, 5. Oktober, 17:00-17:45
Mittwoch, 12. Oktober, 17:00-17:45
Mittwoch, 19. Oktober, 17:00-17:45
Mittwoch, 26. Oktober, 17:00-17:45
Mittwoch, 2. November, 17:00-17:45
Mittwoch, 9. November, 17:00-17:45
Mittwoch, 16. November, 17:00-17:45
Mittwoch, 23. November, 17:00-17:45
Mittwoch, 30. November, 17:00-17:45
child-1864718_1920.jpg
Freie Bahn für Spiel und Bewegung!
Krabbeln, Laufen, Toben, Spielen - In unserer wöchentlichen Spiel- und Krabbelgruppe haben die Kleinen ihren Spaß, während die Eltern bei einer Tasse Kaffee plaudern und Kraft tanken können.
Snacks und Getränke stehen an der Theke bereit, gerne wärmt unsere Gastgeberin auch ein mitgebrachtes Gläschen Brei auf.

 

Weitere Informationen
  • 3€
  • InformationIdeal für Kleinkinder bis 3 Jahre.
Nächste Termine
Montag, 3. Oktober, 16:30-18:00
Montag, 10. Oktober, 16:30-18:00
Montag, 17. Oktober, 16:30-18:00
Montag, 24. Oktober, 16:30-18:00
Montag, 31. Oktober, 16:30-18:00
Montag, 7. November, 16:30-18:00
Montag, 14. November, 16:30-18:00
Montag, 21. November, 16:30-18:00
Montag, 28. November, 16:30-18:00
Logo-ASYL-bunt2.jpg

Bei unserem wöchentlichen Treffen kann in freundlicher Umgebung die Unterhaltung in deutscher Sprache geübt und verbessert werden. Deutsch sprechen ist nicht einfach! Wir bieten dir eine Gelegenheit zum Training in entspannter Atmosphäre, kostenlos und ohne Prüfung. Herzlich willkommen ist jeder, es ist keine Voranmeldung nötig.

Das Angebot richtet sich an Frauen und Männer, jeder Nationalität und Religionszugehörigkeit Komm doch einfach mal vorbei, wir freuen uns auf Deinen Besuch!
 

Weitere Informationen
Nächste Termine
Montag, 3. Oktober, 18:00-20:00
Montag, 10. Oktober, 18:00-20:00
Montag, 17. Oktober, 18:00-20:00
Montag, 24. Oktober, 18:00-20:00
Montag, 31. Oktober, 18:00-20:00
Montag, 7. November, 18:00-20:00
Montag, 14. November, 18:00-20:00
Montag, 21. November, 18:00-20:00
Montag, 28. November, 18:00-20:00
baby-2616673_1920.jpg

In unserer Stillgruppe bekommt du Hilfe bei allen Themen rund um das Stillen oder einfach nur Austausch mit anderen Müttern - moderiert von AFS Stillberaterinnen.

Ihr habt die Möglichkeit eure Fragen und Probleme mit einer ausgebildeten Stillberaterin zu klären und könnt euch mit anderen Müttern vernetzen. Einmal im Monat bieten wir einen Termin zu einem festgelegten Thema an.

Unsere Stillgruppe findet zur Zeit online oder vor Ort im Mehrgenerationenhaus statt. Bitte meldet euch bis jeweils Do., 10 Uhr per E-Mail an.

Für beide Varianten ist eine Anmeldung per E-Mail unter stillen@mgh-da.de erwünscht. Den Teilnahmebeitrag in Höhe von 3€ könnt ihr vorab überweisen oder bei vor Ort Veranstaltungen bar bezahlen.

Bankverbindung:
Hausfrauenbund Darmstadt e.V./MGH
Sparkasse Darmstadt
IBAN: DE 25 5085 0150 0002 0268 99
Verwendungszweck "Stillgruppe Online"

Termine:
*Achtung: Im August finden keine Gruppentreffen statt.*
2.9:. online
9.9.: MGH 
16.9.: MGH Vortrag Beikost
23.9.: MGH
30.9.: online

Vortrag für Oktober: 7.10. Weltstillwoche "Stillen stärken" 
Vortrag November: 4.11. Langzeitstillen - ab wann stillt man lange?
Vortrag Dezember: 9.12. Stillen und Familienfeste - wie ich beides entspannt verbinden kann

Vorträge online:  Aufgrund der steigenden Inzidenzen haben wir entschieden unsere Vorträge online abzuhalten. Nach der Anmeldung erhaltet ihr den Zoom Link und die Bankverbindung zur Überweisung der Teilnahmegebühr.
Weitere Informationen
  • 3 € (per Überweisung)
  • Information Anmeldung erforderlich. Anmeldungen jeweils bis Do. 10 Uhr unter: stillen@mgh-da.de
Nächste Termine
Freitag, 7. Oktober, 10:00-11:30
Freitag, 14. Oktober, 10:00-11:30
Freitag, 21. Oktober, 10:00-11:30
Freitag, 28. Oktober, 10:00-11:30
Freitag, 4. November, 10:00-11:30
Freitag, 11. November, 10:00-11:30
Freitag, 18. November, 10:00-11:30
Freitag, 25. November, 10:00-11:30
Freitag, 2. Dezember, 10:00-11:30
theatermittext.jpg

Ein partizipatives Theaterprojekt über die Barrieren des Alltags

Wir möchten gemeinsam über die Hindernisse sprechen, die uns im Alltag einschränken.
Welche Orte bleiben Gruppen von Menschen verschlossen?
Welche Barrieren erschweren Teilhabe?
Welche Formen von Diskriminierung gibt es?
Und wie kann es zu Aufklärung und Dialog kommen um Veränderungen anzustoßen?
Aus unseren Recherchen, Erlebnissen und Geschichten entwickeln wir gemeinsam ein Theaterstück, das
am Ende des Projekts Premiere haben wird.

Es werden keine Theatervorkenntnisse oder gute Deutschkenntnisse benötigt.
Diese Theatergruppe ist generationenübergreifend – auch Familien können gemeinsam teilnehmen.
Die Teilnahme am Projekt ist kostenlos.

Jede*r ist herzlich eingeladen, mitzumachen um voneinander zu lernen und gemeinsam kreativ zu sein.

Flyer auf Deutsch

Flyer in English

Weitere Informationen
  • Kostenlos
  • Information Anmeldung erforderlich. theaterprojekt@mgh-da.de
Nächste Termine
Freitag, 7. Oktober, 18:00-19:30
Freitag, 14. Oktober, 18:00-19:30
Freitag, 21. Oktober, 18:00-19:30
Freitag, 28. Oktober, 18:00-19:30
Freitag, 4. November, 18:00-19:30
Freitag, 11. November, 18:00-19:30
Freitag, 18. November, 18:00-19:30
Freitag, 25. November, 18:00-19:30
Freitag, 2. Dezember, 18:00-19:30
api.jpg

Neu in Darmstadt? Beratung für neue Bürger:innen

Welcome information

Asesoramiento de bienvenida
Консультация по приезду
Assessoramento de bem vinda
Ողջույնի խորհրդատվություն


Das MGH möchte neu zugezogenen Bürger:innen in Darmstadt helfen, sich in ihrer noch neuen Umgebung zurecht zu finden.

Wir beraten bei Fragen:

  • Wie können sich die Personen über Angebote und Dienste in Darmstadt informieren?
  • Welche Ämter sind in Notfällen zuständig?
  • Wo sind die örtlichen Versorgungsträger?
  • Wo können die Kinder in den Kindergarten und zur Schule gehen? 
  • Wo gibt es Betreuungsmöglichkeiten, auch für Notfälle?

Bei Bedarf vermitteln wir an entsprechende Facheinrichtungen weiter. Auf Wunsch können wir auf Englisch, Polnisch, Spanisch und Portugiesisch beraten. Dieser Service ist kostenlos.

Weitere Informationen
  • Information Anmeldung erforderlich. Termine nach Vereinbarung.